Floating Ramsch

Mit einer Fahrtzeit von ca. 90 Minuten sind wir im 100 km westlich von Bangkok gelegenen Damnoen Saduak angekommen. Bekannt für seinen Schwimmenden Markt. Es gehört sicherlich zum Pflichtprogramm, leider aber auch zum Pflichtprogramm eines Jeden. Ich würde treffender vom „Schwimmenden Ramsch“ sprechen wollen. Ab und zu gibt es noch kurze Momente für ein Bild, auf dem nicht nicht Touri-Longtails die ursprünglichen Boote in den Schatten stellen. Die Nudelsuppe von einem Boot schmeckte allerdings fabelhaft! Anschließend ging es in die Schlangenfarm im gleichen Ort. Für uns das bisherige Lowlight und wirklich niemanden zu empfehlen. Der Eintritt kostet 300 Baht, in der „Farm“ sah man dahin vegetierende Schlangen, Krokodile und Kormorane…
Mehr lesen...